Informationen des Vorsitzenden

NSG Chairmanship 2017-18

Ambassador Benno Laggner

 Lieber Besucher,

 ich möchte Sie auf der Internetpräsenz der Nuclear Suppliers Group (NSG) begrüßen und Ihnen für Ihr Interesse danken!
Die NSG ist eine Gruppe von 48 Kernmaterial-Lieferländern, die bestrebt ist, durch die Umsetzung zweier Richtlinien für nukleare und nuklearrelevante Exporte zur Nichtverbreitung von Kernwaffen beizutragen.

 Die Schweiz fühlt sich geehrt, den Vorsitz der NSG im Zeitraum von Juni 2017 bis Juni 2018 zum zweiten Mal seit dem Bestehen der Gruppe durch die Mitgliedstaaten anvertraut bekommen zu haben. Es ist mein persönliches Privileg, diese Aufgabe zu erfüllen und ich werde mein Bestes tun, um die ausgezeichnete Arbeit meiner Vorgänger fortzuführen und die Ziele der Gruppe voranzutreiben.
Ich übernahm den NSG Vorsitz auf der Berner Plenarsitzung, die am 22. und 23. Juni 2017 stattfand. Auf dieser Plenarsitzung bekräftigten die Mitgliedstaaten u. a. erneut die nachdrückliche Unterstützung der NSG für die vollständige, lückenlose und effektive Umsetzung des Vertrags über die Nichtverbreitung von Kernwaffen (NVV) als Eckpfeiler des internationalen Nichtverbreitungsregimes. Die Gruppe tauschte Informationen über die anhaltenden globalen Proliferationsaktivitäten aus und äußerte ihre diesbezügliche Besorgnis, ferner bekräftigte sie ihre Entschlossenheit, eng zusammenzuarbeiten, um vor dem Transfer kontrollierter Güter und Technologien, die zur Produktion von Kernwaffen oder sonstigen Kernsprengkörpern beitragen könnten, abzuschrecken, diesen zu verhindern und zu verhüten.

 Eine der wichtigen Aufgaben des Vorsitzenden, gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der sogenannten Troika, ist der Outreach zu Drittländern und außenstehenden Organisationen. Das dient der Förderung der Einhaltung der Richtlinien der Gruppe, dem Austausch von Erfahrungen der Gruppe auf dem Gebiet der Kontrolle von Kernmaterialexporten mit Drittstaaten und grundsätzlich der Verbesserung des Bewusstseins für die Arbeit und Aufgaben der Gruppe. Auf der Berner Plenarsitzung wurden die überarbeiteten Richtlinien von der Gruppe angenommen, die einen differenzierten Outreach mit den jeweiligen Partnern ermöglichen.

Zusätzliche Informationen über die NSG und ihre Aktivitäten, darunter die Ergebnisse der jüngsten Plenarsitzungen und ein Informationsrundschreiben der IAEO mit dem Titel „Die Gruppe der Nuklearlieferländer: ihre Ursprünge, Rolle und Aktivitäten“, können Sie der Rubrik „Dokumente“ dieser Website entnehmen.

Botschafter Benno Laggner,
Vorsitzender der Nuclear Suppliers Group
2017-2018